Ich heiße Nadine (*1986) und habe in Jena und Dresden Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Frühpädagogik studiert. Im Herbst 2015 habe ich mein Studium mit einem Masterabschluss abgeschlossen.

 

Seit der Geburt meines Kindes im Jahr 2013 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Bindung in den ersten Lebensjahren (insbesondere mit dem Stillen, Tragen und der frühen Fremdbetreuung). Schnell stand fest, dass ich mich auch beruflich in diesem Themenfeld weiter fortbilden möchte, um meine Erfahrungen mit anderen Eltern zu teilen.

 

Im Oktober 2014 absolvierte ich an der Trageschule Dresden den Kurs zur Trageberaterin und biete seit diesem Zeitpunkt Trageberatungen in Leipzig an. Schon zu Beginn meines Studiums kam ich mit dem Prager Eltern Kind Konzept (PEKiP) durch ein Praktikum im Jenaer Familienzentrum in Kontakt. Als sich dann für mich die Chance ergab aufbauend auf mein Studium an der Fortbildung zur PEKiP Gruppenleiterin teilzunehmen, war sofort klar, dass ich diesen Weg gehen möchte. Seit August 2016 leite ich PEKiP Gruppen in der Hebammenpraxis Connewitz.